Entsorgungskonzept der OVVD GmbH

Die Entsorgungskonzeption der OVVD GmbH umfasst den Betrieb der modernen Abfallentsorgungsanlage Rosenow mit Deponie und peripherer Infrastruktur einschließlich der dazugehörigen Logistik im gesamten Gesellschaftgebiet sowie die Errichtung und den Betrieb einer Restabfallbehandlungsanlage ab dem 01.06.2005.

Grundlage hierfür sind die Abfallwirtschaftskonzepte der Gesellschafterlandkreise sowie der daraus resultierende Abfallwirtschaftliche Rahmenplan der OVVD GmbH. Mit dem Planfeststellungsbeschluss vom 03.07.1996 für die Errichtung und den Betrieb der Abfallentsorgungsanlage Rosenow, erlassen vom StAUN Neubrandenburg wurden die Grundzüge der Klimaschutzkonzeption der OVVD GmbH am Standort Rosenow festgeschrieben. Die langfristige Entsorgungssicherheit im Gesellschaftsgebiet wird neben dem Betrieb der Deponie durch die Errichtung und den Betrieb der mechanisch-biologischen Abfallbehandlungsanlage (ABA) sichergestellt.

 

Sekretariat

Cornelia Martinek
E-Mail: info@ovvd.de
Telefon: (03 96 02) 2 96-0
Fax: (03 96 02) 2 96-90

Abfallwirtschaftskonzept der OVVD

Entsprechend § 9 des Abfallwirtschafts- und Altlastengesetzes Mecklenburg-Vorpommern haben die öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger spätestens alle drei Jahre Abfallwirtschaftskonzepte über die Verwertung und die Beseitigung der in ihrem Gebiet anfallenden und ihnen überlassenen

Mehr lesen

Klimaschutzkonzept der OVVD GmbH - Klimaschutz auf der AEA Rosenow

Durch die biologischen Umsetzungsprozesse im Abfall entsteht Deponiegas mit dem Hauptbestandteil Methan, welches als Treibhausgas zur Ozonzerstörung in der Atmosphäre beiträgt. Methan ist dabei 21-mal schädlicher als Kohlendioxid und daher durch

Mehr lesen

Logistikkonzept der OVVD GmbH

Umweltbewusste und effektive Logistikkonzepte gewinnen zunehmend an Bedeutung und sind integraler Bestandteil von Planfeststellungsverfahren für Abfallentsorgungsanlagen und Genehmigungsverfahren nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz für Restabfallbehandlungsanlagen. Umschlagsysteme stellen die Verbindung zwischen dem „Abfallerzeuger“ und

Mehr lesen